Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessernLæs mere om cookies

Gravlevstien

8 km Fußweg von Gravlev Ebeltoft

Der Weg wurde auf dem alten Bahndamm Ebeltoft-Trustrup angelegt. Die Landschaft ist abwechslungsreich, und der Weg führt nahe Ebeltoft durch Weidensümpfe voller Meisen und Sänger, durch stille Buchenhallen bei Dråby und über offenes Gelände, vorbei an See, Wiese und Feld, wo Sie Lerchen, Kiebitze, Enten und Gänse erleben können.
In den Gräben befindet sich Torferde, die von der Moorvergangenheit zeugt und gen Norden überqueren Sie den Havmølle Å und den Stubbe Søvej.
Ungefähr 500 Meter vor der Endstation in Gravlev führt ein markierter Weg zum Stubbe Sø.

Exotische Tiere

Vom Gravlestien aus eröffnet sich ein Blick auf exotische Savannenlandschaften mit Tieren wie Giraffe, Zebra, Gnu und Strauß. Der Weg zwischen Ebeltoft und Gravlev führt nämlich an einem Zoo, dem Ree Park – Ebeltoft Safari – vorbei.